Das Casa Orlandai in Sarrià, Barcelona

Das Casa Orlandai ist ein Haus der Vereine im Stadtviertel Sarrià. Hier treffen sich lokale Vereine, die groesstenteils ökologisch ausgerichtet sind, aber auch mit kulturellem Schwerpunkt. Dazu gehört ein Leserzirkel in englische Sprache und ein Speilclub in deutscher Sprache. An den „Spielsamstagen“ treffen sich Kinder mit deutschsprachigem Hintergrund entweder in einem der Vereinsräume oder auf Read more about Das Casa Orlandai in Sarrià, Barcelona[…]

Das Museu Monestir de Pedralbes in Sarria.Barcelona

Abgeschieden in Sarria, im bergnahen Teil von Pedralbes, befindet sich das Museu Monestir de Pedralbes. Es handel sich dabei um ein ehemaliges Klarissenkloster mit angeschlossener Kirche, das weiterhin als Kloster funktioniert, aber auch als den städtischen Museen zugeordnetes Museum. Im Museumsteil sind beachtenswerte Schreine und Gemälde aus den Jahunderten zwischen 1400 und 1900 zu sehen. Read more about Das Museu Monestir de Pedralbes in Sarria.Barcelona[…]

Die Festes de la Merce in Barcelona

Für alle Liebhaber mittelmeerländischer Volksfeste steht auch die Merce im Kalender, die Feiern zu Ehren der Schutzheiligen der Stadt. Umzüge mit den Riesen (Gegants), Festessen auf der Strasse, zahlreiche Konzerte und Theaterstücke und eine Flugschau ziehen Jahr für Jahr Einwohner und Gäste an. Und da es Ende September normalerweise noch sonnig ist in Barcelona, kann Read more about Die Festes de la Merce in Barcelona[…]

Martha Liebermann und Enkelin in der Liebermann Villa am Wannsee

In der Liebermann Villa am Wannsee gibt es noch bis zum 09. November die Ausstellung „Martha Liebermann und Enkelin“ zu sehen. Zur Austellung an sich kann ich wenig sagen, das ich selber wohl nicht die Möglichkeit haben werde, sie zu sehen, dafür kann ich aber um so wärmer die Besichtigung des Hauses empfehlen. Man nehme Read more about Martha Liebermann und Enkelin in der Liebermann Villa am Wannsee[…]

Tapas essen in Ca’n Sión

Direkt am Anfang der Fussgängerzone in Artà (Achtung: den Wagen auf der anderen Seite von der Guardia Civil parken oder weiter im Dorfinneren, abre nie auf einem gelben Streifen oder so, dass die Persianas der Häuser nicht geöffnet werden können) befindet sich die Tapas-Bar C’an Sión. Die Bar wird als Geheimtip gehandelt und ist einen Read more about Tapas essen in Ca’n Sión[…]